Dieses Wort trifft man täglich immer wieder an. In drei Teilen werden wir diesen wichtigen Themenbereich vorstellen. Was heisst Qualität für die Spitex Fricktal AG? Unserem Betrieb sind eine individuelle und professionelle Beratung und Pflege unserer Kunden sowie die Zufriedenheit der Mitarbeiter wichtig. Wir streben danach uns kontinuierlich zu verbessern und weiter zu entwickeln. Dazu braucht es jeden einzelnen Mitarbeitenden.

Welche Aufgaben gehören zu einem erfolgreichen Qualitätsmanagement?

 

Qualitätsentwicklung

• Erarbeiten und Umsetzen von pflegerischen Instrumente, interne Standards und Konzepten

• Umsetzen der Organisationsgrundsätze und der gesetzlichen Vorgaben

• Unterstützen und Beratung von Mitarbeiter in Qualitätsfragen

• Vernetzen mit bereichsspezifischen und anerkannten Gruppen der Pflegequalität Qualitätssicherung

• Begleitete Arbeitssituationen, das heisst Mitarbeitenden während der Arbeit begleiten und Feedback geben

• Interne durchführen und externe Audits (Überprüfungen) vorbereiten, begleiten

• Weiterbildung bedarfsentsprechend evaluieren und organisieren

• Kontrollieren wie Aufgaben erfüllt werden

• Prozesse überwachen und optimieren Verbesserungsmanagement

• Rückmeldungen von Mitarbeitenden, Kunden und Anspruchsgruppen bearbeiten und Verbesserungen einleiten

Welchen Nutzen hat die Qualität für den Kunden? Zum Beispiel in Bezug auf

Qualitätsentwicklung

 Unsere Mitarbeitenden orientieren sich an internen Richtlinien und Standards. Zum Beispiel im Standard Medikamentenmanagement wird das Vorgehen bei Medikamenten richten Schritt für Schritt beschrieben. Die Anweisung dient den Mitarbeitenden unterstützend für eine professionelle Dienstleistung und vermittelt dem Kunden Sicherheit durch ein einheitliches Vorgehen.

Qualitätssicherung

Jeder Mitarbeitenden wird jährlich mindestens einmal, in einer Arbeitssituation begleitet. Im Anschluss erhält er ein direktes Feedback und erfährt in welchen Bereichen seine Stärken liegen, beziehungsweisen wo es noch Nachholbedarf an Wissen oder in der praktischen Durchführung gibt. Die Vorgesetzte wiederum kann die Fähigkeiten des Mitarbeitenden gezielt einsetzen und ihn bewusst fördern. Unsere Kunden können darauf vertrauen, dass unsere Pflege auf dem neusten Wissen basiert und unsere Mitarbeitenden motiviert sind.

Verbesserungsmanagement

Rückmeldungen von Kunden, Angehörigen, Zuweisern oder Mitarbeitenden werden ernst genommen und sind für das kontinuierliche Verbesserungsmanagement der Spitex Fricktal AG wichtig. Aus Fehler- und Beschwerdemeldungen oder aus Kunden- und Mitarbeiterbefragungen leiten wir entsprechende Massnahmen ab mit dem Ziel sich stetig zu verbessern und weiter zu entwickeln.

Gesellschaftliche, gesundheitspolitische, wissenschaftliche und technische Veränderungen prägen die Spitex beziehungsweise die Pflege und führen laufend zu Anpassungen und Weiterentwicklungen. Bewusst verfolgen wir das Ziel, diese Veränderungen in die Praxis einfliessen zu lassen. Im Mittelpunkt stehen dabei immer die Kunden und unsere Mitarbeitenden.

Sie interessieren sich für die Dienstleistungen der Spitex — für sich selber oder für jemanden anderen. Unter Dienstleistungen erfahren Sie mehr darüber.