Victoria Keller hat diesen Sommer ihre Ausbildung bei der Spitex Fricktal AG abgeschlossen und arbeitet nun im Standort Stein als Fachfrau Gesundheit. Uns nahm Wunder, wie sie die Ausbildung erlebte und haben sie zum Interview getroffen.

Victoria, wie hast du die Ausbildung zur FaGe bei der SFAG erlebt? 

Ich habe die Ausbildung sehr vielfältig erlebt. Anfangs war die Umstellung von der Schule ins Berufsleben ein ziemliches Abenteuer für mich. 

Was gefällt dir an deinem Beruf? 

Am besten gefällt es mir, mit Menschen zu arbeiten und den Patienten zu ermöglichen, auch mit körperlichen Einschränkungen zu Hause weiterzuleben.

Meine Arbeit ist abwechslungsreich: Man trifft jeden Tag auf neue herausfordernde Situationen, die auch eine gewisse Kreativität erfordern. Kein Kunde ist gleich wie der andere, dies erfordert Flexibilität und auch ein gewisses Gespür für die individuellen Bedürfnisse der einzelnen Menschen. 

Was schätzt du besonders an der SFAG? 

Die Zusammenarbeit im Team und die selbstständige Arbeitsweise gefallen mir sehr gut. Auf der Tour ist man jeweils alleine unterwegs, doch im Notfall kann man immer auf Hilfe aus dem Standort zählen. Dies gibt eine grosse Sicherheit.

Das Zusammenarbeiten über den Standort hinaus schätze ich auch sehr, alle Mitarbeitenden der Spitex Fricktal AG arbeiten gleich und für dasselbe Ziel. 

Warum hast du dich dazu entschlossen bei der SFAG zu bleiben? 

Ich möchte erste Erfahrungen in der Berufswelt machen. Die Zusammenarbeit mit dem Team in Stein bereitet mir viel Freude und es herrscht ein sehr angenehmes Arbeitsklima. 

Welche Zukunftspläne hast du? 

Momentan möchte ich vor allem Erfahrungen sammeln und in der Berufswelt Fuss fassen. Später möchte ich mich sicher noch weiterbilden. Ich könnte mir auch vorstellen vom Gesundheitswesen in Richtung soziale Arbeit zu wechseln. 

Was machst du in deiner Freizeit? 

Ich unternehme sehr viel mit meiner Familie. Als bereits dreifache Tante verbringe ich vor allem mit meinen Neffen gerne Zeit. Als Ausgleich, um den Kopf zu durchzulüften und abzuschalten, gehe ich gerne ins Fitness.  

Liebe Victoria, vielen Dank für deine interessanten Antworten und dass du weiterhin Teil der Spitex Fricktal AG bleibst. Wir wünschen dir für die Zukunft alles Gute! 

Sind auch Sie interessiert an einer Ausbildung zur Fachfrau Gesundheit bei uns? Hier finden Sie genauere Infos zum Bewerbungsprozess.