Montag - Freitag062 866 48 008 - 12, 13 - 17 Uhr
Umfrage zur Kundenzufriedenheit

Ausbildung

Wir bieten interessante, abwechslungsreiche und sorgfältig betreute Lehrstellen und Studienplätze an. Nach der Ausbildung bei der Spitex Fricktal AG haben die jungen Fachpersonen alle Chancen, sich individuell weiterzuentwickeln. Uns ist wichtig, dass Sie während der Ausbildung bei uns umfassende Berufskenntnisse sammeln können.

Welche Berufe bietet die Spitex Fricktal AG an?

Sie können bei uns den Beruf als Fachfrau/Fachmann Gesundheit (EFZ) von Grund auf lernen. Dieser Beruf wird auch FaGe genannt. Zudem bieten wir auch die Ausbildung als Assistentin/Assistent Gesundheit und Soziales (EBA) an. Abgekürzt wird dieser Beruf AGS genannt. Zusätzlich begleiten wir Sie auf Ihrem Weg als Studierende zur Dipl. Pflegefachfrau bzw. zum Dipl. Pflegefachmann HF

Möchten Sie mehr über diese beiden Berufe erfahren?
Zum Berufsbild Fachfrau/Fachmann Gesundheit (EFZ)
Zum Berufsbild Assistent/-in Gesundheit und Soziales (EBA)
Zum Berufsbild Dipl. Pflegefachfrau/Pflegefachmann HF

Spitex Fricktal AG als Ausbildungsbetrieb

Die Spitex Fricktal AG ist eine nicht gewinnorientierte Organisation (Non-Profit) mit öffentlichem Auftrag. Sie unterstützt Menschen in ihrem Versorgungsgebiet dabei, trotz Einschränkungen zu Hause zu leben. Die Spitex Fricktal AG legt grossen Wert auf professionell begleitete und fachlich fundierte Ausbildungen. An jedem unserer Standorte unterstützt Sie eine ausgebildete Berufsbildnerin.

Tina Stühlinger ist unsere Bildungsverantwortliche und Ansprechperson für unsere Lernenden und Studierenden.

Ablauf Rekrutierungsprozess

Wenn Sie an einer Ausbildung im Pflegebereich interessiert sind, geben wir Ihnen während zwei bis drei Tagen gerne die Möglichkeit, sowohl in unser Arbeitsfeld, als auch in die Berufsfelder hineinzuschauen. Nach den Einblickstagen besprechen wir zusammen, ob eine Ausbildung in unserem Betrieb für Sie in Frage kommen würde.

Wenn Sie sich danach für eine Ausbildung bei der Spitex Fricktal AG entscheiden, erwarten wir gerne Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen. Natürlich können Sie sich gerne auch ohne Einblickstage direkt bei uns für eine Ausbildung bewerben, wenn Sie z.B. schon bei einer anderen Spitex Organisation einen Einblick in den Beruf gewinnen konnten.

Wenn Ihr Profil auf eine unserer offenen Lehrstellen passt, laden wir Sie gerne zu einem Bewerbungsgespräch zu uns ein. Verläuft dieses ebenfalls positiv, könnte es zu einem Lehrverhältnis kommen.

In den nächsten Abschnitten erfahren Sie mehr darüber, was Sie in den Einblickstagen erwartet und wie Sie sich bewerben können.

Einblickstage

Damit Sie die Möglichkeit haben, den Pflegeberuf in der Spitex besser kennenzulernen, bieten wir zwei bis drei Einblickstage an.

Während der Einblickstage…

  • begleiten Sie eine Fachperson Gesundheit oder eine diplomierte Pflegefachperson bei ihrer täglichen Arbeit
  • helfen Sie bei der Datenerfassung auf dem Tablet
  • sind Sie draussen unterwegs
  • haben Sie Kontakt mit Kundinnen und Kunden
  • tragen Sie unsere Berufswäsche
  • lernen Sie wichtige Grundregeln der Hygiene kennen
  • gewinnen Sie einen Einblick in unsere Abläufe
  • haben Sie wenn möglich Kontakt zu anderen Lernenden
  • können Sie Fragen stellen und
  • führen Sie ein Tagebuch über Ihre Erfahrungen, die Sie während den Einblickstagen gemacht haben.

Nach den Einblickstagen besprechen zusammen mit den verantwortlichen Berufsbildnerinnen das weitere Vorgehen und Sie können sich allenfalls bei uns für eine Lehrstelle bewerben.

Bewerbungsunterlagen

Sind Sie interessiert an einer Ausbildung bei der Spitex Fricktal AG? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung für unsere Einblickstage, eine Lehrstelle oder einen Studienplatz.

Folgende Unterlagen benötigen wir von Ihnen, um Ihre Bewerbung beurteilen zu können:

Einblickstage

  • Lebenslauf
  • Schulzeugnisse der Oberstufe

Lehrstelle als Fachfrau/Fachmann Gesundheit (EFZ)

  • Motivationsschreiben (ca. ½ A4-Seite)
  • Lebenslauf mit Foto inkl. 2 Referenzadressen
  • Schulzeugnisse der Oberstufe
  • Schnupperberichte

Lehrstelle als Assistent/-in Gesundheit und Soziales (EBA)

  • Motivationsschreiben (ca. ½ A4-Seite)
  • Lebenslauf mit Foto inkl. 2 Referenzadressen
  • Schulzeugnisse der Oberstufe
  • Schnupperberichte

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung per Mail an
personal@spitex-fricktal.ch

Oder per Post an:

Spitex Fricktal AG
Tina Stühlinger
Steinerstrasse 10
4333 Münchwilen

Ausbildung als Dipl. Pflegefachfrau/Pflegefachmann HF

Ihre Bewerbung reichen Sie bitte direkt über die Plattform www.abhf.ch ein. Dort finden Sie auch alle weiteren Aufnahmebedingungen und Informationen.