Unsere Mitarbeitende Thanatda Kiraly hat ihre Weiterbildung erfolgreich bestanden und darf glücklich ihr Zertifikat in den Händen halten.

Was ist eine Kinästhetik-Tutorin?

Nebenberuflich eine Weiterbildung zu machen, geht durch die Mehrfachbelastung oft an die Substanz. Dieser Einsatz hat sich für unsere Mitarbeitende Thanatda Kiraly, Fachfrau Gesundheit am Standort in Rheinfelden gelohnt. Stolz hält sie nun ihr Diplom als Kinästhetik-Tutorin in den Händen.

Doch was ist eigentlich eine Kinästhetik Tutorin? "Kinästhetik ist die Bezeichnung für die Erfahrungswissenschaft, die sich mit Bewegungskompetenz als einer der zentralen Grundlagen des menschlichen Lebens auseinandersetzt", besagt die Definition auf der Webseite der Europäischen Kinästethics Vereinigung.

Wir "bewegen" unsere Kundinnen und Kunden tagtäglich bzw. lagern sie um, damit wir sie in ihrem Zuhause unterstützen können und müssen dabei ihre eigene Kraft nutzen, damit wir nicht das ganze Gewicht tragen müssen. Um diese Bewegungslehre geht es bei der Kinästhetik.

Mehr über dieses Konzept erzählen wir Ihnen in einem unserer nächsten Beiträge.

Weiterbildung bei der Spitex Fricktal AG

In der Spitex Fricktal AG sind Personalentwicklung und lebenslanges Lernen grundlegende Themen. Wir sehen Weiterbildung und Mitarbeiterförderung, immer den Zielen der Organisation untergeordnet, als wichtige Investition in die Entwicklung unserer Organisation.

Wir gratulieren Thanatda Kiraly ganz herzlich zum bestandenen Diplom und wünschen ihr weiterhin viel Freude und Erfüllung in ihrem Job.

Möchten auch Sie in einem fordernden und fördernden Umfeld tätig sein? Dann prüfen Sie unsere offenen Stellen und bewerben Sie sich bei uns.

> Zu den offenen Stellen