Im Rahmen des Projekts „OdA’s next youtube star“ suchte die OdA GS Aargau Ende letzten Jahres nach motivierten Lernenden, die sich von einer Kamera im Berufsalltag begleiten lassen. Andrea Wirthlin hat vor kurzem den Abschluss in der Nachholbildung zur Fachfrau Gesundheit EFZ gemacht und ist die zweite Teilnehmerin der Spitex Fricktal AG, welche beim vorangegangenen Casting für das Projekt ausgewählt wurde.

Die Dreharbeiten mit Andrea Wirthlin

Letzten Dienstag fanden die Dreharbeiten für den Kurzfilm, verbunden mit einem Foto-Shooting, statt. Andrea wurde auf ihrer täglichen Tour von einem aus zwei Frauen bestehenden Kamerateam begleitet. Verständlich, dass man da ein wenig nervös und aufgeregt ist, wenn man bei seiner Arbeit von zusätzlichen Augen und Linsen beobachtet wird.

Gefilmt wurde Andrea nicht nur von den beiden Kamerafrauen, sondern auch ihre eigene Perspektive wurde miteinbezogen. Mit Hilfe einer GoPro (eine kleine Action-Kamera) wurde der Blickwinkel der Fachfrau Gesundheit eingefangen. 

Was ist das Ziel des Projekts?

Die Organisation der Arbeitswelt Gesundheit und Soziales Aargau (kurz OdA GS) hat das Projekt „OdA’s next youtube Star“ ins Leben gerufen. Man möchte mit den Kurzfilmen die verschiedenen Berufe im Gesundheitswesen möglichst realitätsnah vorstellen und einen Einblick in den Berufsalltag geben.

Wir freuen uns, dass mit Andrea und Mevlida gleich zwei Mitarbeiterinnen der Spitex Fricktal AG an diesem Projekt teilnehmen und sind gespannt auf die fertigen Videos, die Ende Jahr Premiere feiern werden! Die Kurzfilme werden wir dann auf unserer Website veröffentlichen.

Im Vorab finden Sie hier schon einige Fotoaufnahmen, die während den Dreharbeiten entstanden sind.

Haben auch Sie Interesse an einer Ausbildung bei der Spitex Fricktal AG? Auf unserer Ausbildungsseite finden Sie weitere Infos zu den Schnuppertagen und unseren Angeboten.