Montag - Freitag062 866 48 008 - 12, 13 - 17 Uhr
Umfrage zur Kundenzufriedenheit

Der Verwaltungsrat der Spitex Fricktal AG hat per 1. Januar 2021 Peter Frick als Geschäftsführer gewählt. Bereits seit Mai 2020 interimistisch in diesem Amt tätig, ist Peter Frick bereits bestens integriert in seine neue Funktion. Er tritt aus dem Verwaltungsrat aus und die Vizepräsidentin Astrid Mounier übernimmt interimistisch.

Nach einem intensiven Selektionsverfahren wählte der Verwaltungsrat den 52- jährigen Peter Frick aus Zeiningen als neuen Geschäftsführer der Spitex Fricktal AG per 1. Januar 2021.

Peter Frick war als Präsident des Verwaltungsrates massgeblich am Aufbau der Spitex Fricktal AG beteiligt und hat die Funktion des Geschäftsführers bereits seit Mai 2020 interimistisch wahrgenommen. Er verfügt über ausgewiesene Kompetenzen und bringt langjährige Erfahrung in verschiedenen Bereichen des Gesundheitswesens mit. In seiner beruflichen Laufbahn nahm er unterschiedliche Führungspositionen in Management sowie in einer Gemeindeexekutive wahr.

Um eine Ämterkumulation zu vermeiden, tritt Peter Frick per sofort aus dem Verwaltungsrat zurück und die Vizepräsidentin Astrid Mounier übernimmt interimistisch dieses Amt. Peter Frick, Geschäftsführer der Spitex Fricktal AG, freut sich auf die neue Herausforderung:

«Seit geraumer Zeit engagiere ich mich für die Spitex Fricktal AG – sowohl in meiner bisherigen Rolle im Verwaltungsrat als auch in meiner interimistischen Geschäftsführung seit letzten Frühling. Umso mehr freue ich mich darauf, als Geschäftsführer zusammen mit meinen motivierten Mitarbeitenden die weitere Entwicklung der Spitex Fricktal AG voranzutreiben und mit unseren regionalen Partnern die ambulante Pflege im Fricktal weiter zu stärken».

Der Verwaltungsrat ist überzeugt, mit Peter Frick die richtige Persönlichkeit für diese anspruchsvolle Aufgabe gefunden zu haben und freut sich sehr auf die weitere Zusammenarbeit. 

Die offizielle Medienmitteilung finden Sie hier: Neue Geschäftsführung 2021-01-06.pdf