Tarife

Kassenpflichtige Leistungen (Pflege und Spezialdienste)

Die Tarife sind in der Krankenpflege-Leistungsverordnung (KLV) festgehalten. Unter der Voraussetzung, dass eine ärztliche Verordnung für die Pflegeleistungen vorliegt, beteiligen sich die Versicherer an den Kosten unter Berücksichtigung des Selbstbehaltes.

Nach Krankenpflege-Leistungsverordnung (KLV) haben sich Kundinnen und Kunden im Kanton Aargau bei pflegerischen Leistungen mit einer Patientenbeteiligung von 20 %, aber maximal CHF 15.95 pro Tag, zu beteiligen.

Abklärung und Beratung 79.80/Std.
Untersuchung und Behandlung 65.40/Std.
Grundpflege                                               54.60/Std.

 

Nicht-kassenpflichtige Leistungen (Hauswirtschaft)

Tarife für die nicht-kassenpflichtigen Leistungen können von der Organisation festgelegt werden und sind im Rahmen einer Zusatzversicherung auf ärztliche Verordnung teilweise gedeckt.

Abklärung 45.00/Std.
Abklärung telefonisch 15.00 (pauschal)
Hauswirtschaftliche Leistungen 35.00/Std.
Wochenend- und Feiertagszuschlag 10.00/Std.

 

Ergänzende Dienstleistungen

Es gelten die Tarife der jeweiligen Drittanbieter.